Keyword ist der englische Begriff für Schlüsselwort. Keywords sind Suchwörter, die du als Suchmaschinen Nutzer in das Eingabefelds eingibst. Natürlich mit dem Ziel passende Webseiten als Ergebnis angezeigt zu bekommen.

Alternativ zum Begriff Keyword werden auch die Bezeichnungen Suchbegriff, Schlüsselwort oder Suchanfrage verwendet. Keywords können aus einem Wort, aber auch aus mehreren Wörtern oder ganzen Sätzen bestehen (Phrasen/Terms). Die Suchmaschine interpretiert die eingegebenen Wörter und versucht, deiner Suchanfrage so exakt wie möglich zu entsprechen. Schließlich möchten Google & Co. ihre Kunden zufriedenstellen, denn nur zufriedene Kunden kommen auch wieder.

Wozu sind Keywords wichtig?

Hast du selbst ein Angebot im Internet, ist es natürlich wichtig, dass deine Webseite von potenziellen Kunden gefunden wird. Dabei spielen Suchwörter eine entscheidende Rolle, denn sie beeinflussen die Platzierung deiner Website in den Suchergebnissen. Dabei kommt es nicht nur auf die inhaltliche Aussagen der Schlüsselwörter an. Setzt du falsche Suchbegriffe ein, kann es passieren, dass deine Webseite in der gewünschten Ergebnisliste gar nicht sichtbar wird.

Wie werden Keywords sinnvoll eingesetzt?

Deshalb werden Webseiten idealerweise auf bestimmte Suchbegriffe hin optimiert und stellen Informationen bereit, die genau zu deinen Wünschen als Suchende*r passen. Wenn dieses Ziel erreicht ist, erscheint die Webseite auf den vordersten Plätzen in den Suchergebnissen (Ranking = Reihenfolge). Dies streben selbstverständlich alle Webseitenbetreiber an, denn in der Regel wird bereits die zweite Seite der Google-Suchergebnisse so gut wie gar nicht angeschaut. Das eigene Angebot kann von potentiellen Kunden also nicht wahrgenommen werden.

Wodurch werden Suchanfragen ausgelöst?

Suchanfragen werden durch ein bestimmtes Ereignis ausgelöst, das sind z.B.:

  • ein Social Media Beitrag
  • eine Social Media Anzeige
  • eine Radio- oder Fernsehsendung
  • eine Werbekampagne in Fach- oder Tageszeitungen
  • eine Nachricht
  • eine Empfehlung
  • ein Bedarf oder ein Problem

Zahlreiche Suchanfragen werden auf diese Weise ausgelöst. Durch diesen Anreiz beginnst du nun, bei Google nach näheren Informationen zu suchen.

Eigenschaften von Keywords in Suchanfragen

Keywords in Suchanfragen müssen bestimmte Eigenschaften haben. Eine der wichtigsten ist die Nachfrage, also das Suchvolumen bzw. die Suchabsicht. Auch die Wortanzahl bei Mehrwort-Suchbegriffen und die gesamte Länge des Terms spielen bei der Anfrage eine Rolle. Durch regelmäßige Updates seines Algorithmus gelang es Google in der Vergangenheit, die Qualität seiner Suchergebnisse zu verbessern. Daran arbeitet das Unternehmen kontinuierlich weiter. Mittlerweile liefert die Suchmaschine sogar gute Ergebnisse auf komplette gesprochene Sätze.